Du befindest Dich hier: Studieren in USA > Leben in USA > Land & Leute > Feiertage

Feiertage in den USA

Mit Holiday verbinden wir Urlaub, in USA sind jedoch damit die Feiertage gemeint und davon gibt es einige. An Feiertagen haben öffentliche Bibliotheken, Ämter und Banken nicht geöffnet. Die Geschäfte sind mit eingeschränkten Öffnungszeiten geöffnet. Auffällig ist, dass es sehr viele Montagsfeiertage gibt, die den Amerikanern verlängerte Wochenenden bescheren.

Januar

Studieren in USA: Denkmal Benjamin Franklin3. Montag im Monat: Martin Luther King Jr. Day
Der Geburtstag von Martin Luther King Jr. (15.01.1929) ist seit 1983 nationaler Feiertag.

Februar

3. Montag im Februar: Presidents' Day ('Washingtons Birthday')
Feiertag zu Ehren aller amerikanische Präsidenten.

Mai

Letzter Montag im Mai : Memorial Day
Seit 1868 Feiertag zum Gedenken der Opfer des amerikanischen Bürgerkrieges, heute ein Gedenktag für alle im Krieg gefallenen Amerikaner.


Juli

4. Juli: Independence Day - 'Fourth of July' (Unabhängigkeitstag)
Am 4. Juli 1776 wurde die Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten unterzeichnet, mit der sich das Land von England löste und zur eigenständigen Nation wurde. Der Tag wird mit Reden, Feuerwerken und Paraden sehr feierlich begangen.

September

Studieren in USA: Denkmal1. Montag im September: Labor-Day (Tag der Arbeit)
Seit 1894 gibt es diesen Feiertag zu Ehren der Arbeiterschaft. Es ist der letzte schulfreie Tag nach den Sommerferien und an diesem Wochenende ist es überall extrem voll. Danach beginnt die preiswertere Nachsaison.

Oktober

2. Montag im Oktober: Columbus Day
In Gedenken an den 12. Oktober 1492, an dem Christoph Columbus den amerikanischen Kontinent betrat.


November

4. Donnerstag im November: Thanksgiving Day (Erntedankfest)
Einer der wichtigsten Feiertage des Jahres. Ein traditionelles Fest, bei dem die ganze Familie zusammen isst – traditionell Truthahn in allen möglichen Variationen.

11. November: Veterans' Day
Seit dem Ende des Ersten Weltkrieges gibt es diesen Feiertag zum Gedenken an die Kriegsteilnehmer aller Kriege.

zum Seitenanfang