Du befindest Dich hier:

Studieren in USA

> Studium in USA > Hochschulsystem > Akademische Abschlüsse > Master's Degree

Hochschulabschluss Master

Studium in USA Das Masterstudium in den USA dauert als Vollzeitstudent ein bis zwei Jahr. Um zugelassen zu werden, muss man einen amerikanischen oder europäischen Bachelor-Abschluss, ein deutsche Uni- oder FH-, Staatsexamen oder einen Magister-Abschluss haben.

An manchen Universitäten muss man eine bestimmte Anzahl an Credit Points vorlegen, um den Master zu bekommen. Je nach Uni muss man aber auch eine Abschlussarbeit, die Masterthesis, verfassen. Es gibt eine Zulassungsbeschränkung für die Masterstudienplätze und jeder Fall wird individuell geprüft.

Mit einem Master-Abschluss mit der Mindestnote "gut" kann man eine Promotion beginnen.

Zurück zur Übersicht Hochschulabschlüsse USA